Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hands on Robots: Wie Robotik in kleinen und mittleren Unternehmen einfach eingesetzt werden kann (Saarland/ RLP)

Dezember 7 @ 10:30 - 17:00

Ort: Umwelt-Campus Birkenfeld 

Datum: 07.12.2022 ab 10:30Uhr 

Veranstalter: Prof. Dr.-Ing, Matthias Vette-Steinkamp, Hochschule Trier – Umwelt-Campus 

Zielgruppe: Vorrangig kleine und mittlere Unternehmen aus RLP sowie interessierte Großunternehmen aus den Branchen Automotive und Produktionstechnik 

Ziel: Vorstellung der Ergebnisse aus dem Projekt „CPS- Robotik- Cyber-physisches Roboterframework“ sowie die daraus entstandenen neuen Angebote. 

Kurzbeschreibung für die Einladung:  

Viele Unternehmen scheuen sich davor, Robotersysteme einzusetzen: zu teuer, zu unsicher, zu kompliziert. Das stimmt aber nicht mehr – neue Technologien und vereinfachte Bedienung machen den Einsatz von Robotersystemen für Unternehmen unterschiedlichster Branchen zunehmend attraktiver. Der Faktor Sicherheit steht dabei im Fokus und wird durch neuste Sicherheitstechnologien gewährleistet. Viele Unternehmer stellen sich aber die Frage: Wie kann ich bei mir Roboter sicher und auch wirtschaftlich bei mir einsetzen?  

Lernen Sie Workshop unser Ansatz des cyberphysischen Roboterframework kennen, welches gerade kleine und mittlere Unternehmen dazu befähigt, Roboter produktiv einzusetzen.  

Erfahren Sie, wie Chancen und Risiken abgeschätzt werden, welche Möglichkeiten und Potenziale der Einsatz von Robotern bietet und wie Sie eigene Applikationen anstoßen können. Erleben Sie außerdem verschiedene Roboteranwendungen hautnah und tauschen Sie sich mit den Experten und Unternehmen vor Ort aus. 

 

Ablauf: 

Öffentlicher Teil: 

10:30 Begrüßung StSin Dick-Walther, Prof. Henrik te Hessen 

10:45 Begrüßung Vette-Steinkamp und Kurzvorstellung, Campus, Team und Projekt 

10:55 Trends und Innovationen in der Robotik  

11:30 Chancen und Risiken in der Robotik  

12:00 Imbiss, Hausmesse und Demonstrator-Rundgang  

13:30 Praxisteil: Hands on Robots 

14:30 Ausklang in informeller Runde.  

 

Demonstratoren aus dem Projekt CPS Robotik:  

  • Bin-Picking mit Epson und Keyence 
  • Mensch-Roboter-Kooperation mit Bosch-APAS 
  • Prozesstechnologien mit Universal Robots 

Ansprechpartner: 

Prof. Dr.-Ing. Matthias Vette-Steinkamp  

Arbeitsgruppe für umweltgerechte Produktionsverfahren und industrielle Robotik 

Umwelt-Campus Birkenfeld
Trier University of Applied Sciences
Gebäude 9925 | Raum 09
Campusallee | 55768 Hoppstädten-Weiersbach
Tel. +49 6782 / 17 – 1881
m.vette-steinkamp@umwelt-campus.de 

 

Anmeldelink: 

https://www.umwelt-campus.de/campus/aktuelles/termine-veranstaltungen/termine-veranstaltungen-detail/abschlussveranstaltung-cps-robotik 

 

Förderung: 

Das Projekt “CPS Robotik- Cyberphysisches Roboterframework ” wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau RLP im Programm „Europäischer Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) im Rahmen des Ziels “Investitionen in Wachstum und Beschäftigung” (IWB) gefördert. 

 

Eine große Übersicht interessanter und kostenfreier Webinare halten die Zeitschriften rund um “Robotik und Produktion” bereit. Link