Tastsinn für MRK durch haptische Sensoren

Unebene oder nachgebene Flächen können dadurch bearbeitet (z.B. poliert) werden, indem der Roboter Tastsinn erhält. Die aktuellen Sensoren können je Sekunde 1.000 Daten erfassen und so den Roboter unmittelbar Feedback geben. Hierzu werden die auf den Arm wirkenden Kräfte gemessen.