Verpackung von großen und vielen Plastikflaschen

Am Ende der weitgehend automatischen Produktion steht heute häufig noch eine arbeitsintensivere Verpackung der Ware. Am Ende des Bandes stehen Menschen. In Zeiten der Personalknappheit wird dies zunehmend zum Problem. Dieses Video zeigt eine einfache Lösung, die sich binnen eines oder zweier Jahre amortisieren sollte. Im Film geht es nur um die Verpackung von leichten Plastikflaschen. Was aber wäre, wenn regelmäßig Gebinde mit einem Gewicht von 5 kg zu heben wären? Für den Menschen eine Belastung, für den Roboter (hier von Rethink Robotics) aber kein Problem. Menschen und Roboter kollaborieren als Team miteinander.

Das Buch „Einführung in die Mensch-Maschinen-Kollaboration“ gibt Ihnen für wenig Geld einen guten Überblick.

Schreibe einen Kommentar