fbpx

Yumi

Yumi – es menschelt bei diesem Roboter von ABB. Wie es sich für einen größeren Konzern „gehört“ ist der Roboter mit etwa 40.000 Euro auch relativ teuer. Dafür erhält man zwei Arme, die miteinander kooperieren. Bei 7 Achsen wird die eigentlich hohe Beweglichkeit durch die geringere Reichweite (56 cm) eingeschränkt. Seine Einsatzgebiete sind daher vorgezeichnet (Bandarbeit/ Tisch). Mit 38 kg ist sein Gewicht sehr hoch.