Dank MRK (Cobots): Handyfertigung in Deutschland zu chinesischen Kosten

Mittels den neuen, gerade für KMU prädestinierten Klein-Roboter fertigt Gigaset teilautomatisiert in Bochholt ein Billighandy und ist damit wettbewerbsfähig, wie ein Artikel der Süddeutschen Zeitung erläutert. Mit einem Invest von lediglich 400.000 € wurde ein Automatisierungsgrad von 70% erreicht und können nun 2.000 Handy/ Woche gefertigt werden.

Kennen Sie unser Angebot?

Melden Sie sich kostenlos für den Newsletter an und Sie werden sporadisch informiert.