Fallstudie Cobots in Grossbäckerei

Bäckereien und Konditoreien bieten unattraktive Arbeitsplätze: Der Arbeitsbeginn ist in der Früh, was gerade für Geringverdiener ohne eigenes Auto ein Problem darstellen kann. Der öffentliche Nahverkehr startet häufig erst gegen 5 Uhr morgens. Die Arbeitsbedingungen sind auch nicht angenehm (Hitze). Gleichzeitig gibt es einen starken Konkurrenzdruck der Bäckereien untereinander. Es muß also gespart werden. Gerade in Deutschland gibt es große Überkapazitäten bei Backautomaten.

Werbung
Weihnachtsgeschenke

Daher bieten sich Bäckereien für Automatisierungen an. In diesem Video aus Kanada wurde, so scheint es, automatisiert was ging. Zum Einsatz kommen insbesondere Universal Robot-Cobots, häufig versehen mit Spezialwerkzeugen.

Ein Vorteil hier bei der Automatisierung: Es handelt es sich um diverse einzelne Arbeitsstationen, so dass der Cobot-Einsatz vermutlich sukzessive vorgenommen werden konnte. Immer einer bis alles stabil lief, dann der nächste.

Vernetzen wir uns? LinkedIn
-> Zur Cobot-Gruppe auf LinkedIn (Link)

In eigener Sache/ Werbung
Der Autor dieses Blogs ist maßgeblich am KI-/ Robotik-Projekt Opdra beteiligt. Er berät Robotik-Firmen und Investoren bei den Fragen Marktanalysen und Finanzierung/ Förderungen. Mehr zu seiner Person finden Sie hier.

Robotik-Events