fbpx

Ist Franka Emika auf dem Weg zum Weltmarktführer?

In einem neuen Video überrascht Franka Emika-Geschäftsführer Simon Haddadin mit der Aussage „wir haben das mit am meistgekaufte industrielle Robotersystem der Welt geschaffen„.

Die Aussage (ca. bei 0:35) überrascht, ist Franka doch noch gar nicht so lange am Markt. Denn selbst wenn Franka heute monatlich 1.500 Stück seiner Panda verkaufen sollte (alte Zielgröße), ist das Unternehmen noch zu jung um an die 35.000 Stück, die Weltmarktführer Universal Robots mit seinen Modellen abgesetzt hat, heranzukommen. Aber andere Anbieter könnten bereits überholt worden sein. Und wenn der Absatz so rasant wäre, erscheint die Weltmarktspitze machbar. Universal Robots, immerhin seit über 10 Jahren am Markt, dürfte auf einen Jahresabsatz von rund 10.000 Cobots kommen.