Yuanda kann nun auch Schweißen

Weitere Beiträge rund um´s Schweißen finden Sie hier: Link.

Opdra

Prognosen zufolge soll das Schweißen für Cobots ein noch größerer Markt sein als die Maschinenbeladung mittels Cobot. Der Fachkräftemangel ist beim Schweißen extrem groß. Die Hamburger Schüßler Welding Solution GmbH, die in den vergangenen Jahren bereits 20 Roboter-Lösungen rund um´s Schweißen realisiert hat, bietet nun einen Arbeitsplatz mit einem Yuanda an. Zum Einsatz kommen hierbei Lorch oder Fronius. Herr Schüßler sieht den Yu von Yuanda als ideal für Einsteiger an. Nach 2-3 Teilen würde die Schweißnaht bereits passen.

Bislang bot Schüßler bereits Universal Robots an. Der Einstiegspreis liegt hier (UR5) bei knapp 40.000 €.

Vernetzen wir uns? LinkedIn
-> Zur Cobot-Gruppe auf LinkedIn (Link)

In eigener Sache/ Werbung
Der Autor dieses Blogs ist maßgeblich am KI-/ Robotik-Projekt Boost-Bot beteiligt. Er berät Robotik-Firmen und Investoren bei den Fragen Markt (-eintritt)/ Business Development und Finanzierung/ Förderungen. Mehr zu seiner Person finden Sie hier.

Robotik-Events