Robotik-Insider.de

Präsentiert vom Deutschen Robotikverband e.V.

Robotik-Insider.de
Allgemein

Cobots: Aufklärvideos für Einsteiger

Cobots sollen kinderleicht und ideal für KMU und Handwerker sein, heißt es. Aber wie überzeugt man diese Zielgruppe? Das Erstellen eines Videos ist mit Zeit und Kosten verbunden. Da ist es klar, dass sie i.d.R. ein Produkt so darstellen sollen, dass es der Betrachter auch kaufen mag. Jeglicher Streuverlust soll vermieden werden. Im Gegensatz dazu stehen diese neuen Videos. Sie wollen erstmals aufklären und stehen erst am Anfang der Willensbildung des Betrachters.


Was sind Cobots – Nutzen, Vorteile, Grenzen?

Diese Aspekte werden in diesem Videos der Luzerner Firma MySolutions behandelt. Welche Hersteller die Firma bei einem Auftrag berücksichtigen würde, ist mir aus der Website nicht ersichtlich.

Wie gewinnt man Mitarbeiter für Cobots?

KMU suchen gerne nach Ausreden einen Cobot nicht einzusetzen. Berechtigter Einwand wäre die Sorge um die Stimmung der Mitarbeiter. Die Adolf Neuendorf GmbH aus Berlin hat hierzu ein Video eröffentlicht. Adolf Neuendorf ist Partner von Universal Robots.

Energieverbrauch

Diese Aufklärung über den doch niedrigen Verbrauch von Cobots ist ebenfalls von Adolf Neuendorf GmbH. Zunächst wird der Stromverbrauch unterschiedlicher UR-Modelle mit Haushaltsgeräten verglichen. Danach wird das Energy Dashboard von Universal Robots schön erklärt.

Unboxing Franka Emika

Wer es selber machen möchte, sieht, dass es machbar ist (älteres Video mit dem damals noch weißen Franka Emika):

Foto ganz oben: Universal Robots

Vernetzen wir uns? LinkedIn
->
Zur Cobot-Gruppe auf LinkedIn (Link
). Der Verfasser ist auch beratend tätig (Robotik, Tech & Finanzierung). Kaum jemand dürfte über eine vergleichbare Markt- und Lösungsübersicht verfügen. Dank staatlicher Förderung besteht für KMU die Möglichkeit einer Betriebsbesichtigung mit konkreten Empfehlungen etc. zum Pauschalpreis von 1.750 € (“Sondergebiete” 800 €) incl. Anreise.