fbpx

Fertigung: Wie kommt der Artikel zum Roboter?

Wer mittels eines Cobots seine Fertigung oder den Versand optimieren will, hat häufig auch die Option der Optimierung der vorherigen Prozesse. Ein Förderband wäre schön, doch ist der nachträgliche Einbau häufig nicht ganz einfach. Die amerikanische Firma Dorner hat bereits vor einigen Jahren ein interessantes System entwickelt, das auch in Deutschland erhältlich und sicherlich nicht einmalig ist. Ähnlich wie das Spielzeug Fischertechnik kann das Förderband sehr individuell (Kurven/ Höhenunterschiede) zusammengesteckt werden.

Das Buch „Einführung in die Mensch-Maschinen-Kollaboration“ (Neuauflage November 2018) gibt Ihnen für wenig Geld einen guten Überblick in die Welt der Mensch-Roboter-Kollaboration. Der Autor dieses Blogs steht auch beratend für einen Pauschalpreis von 1.000 € zur Verfügung (Detail).

Schreibe einen Kommentar