Flexiv Robotics: Rechtfertigt neues Video 100 Mio. US-$?

Vom stark chinesisch geprägten, aber auch in den USA sitzendem Startup Flexiv Robotics gibt es ein neues Video. Flexiv wurde hier mit seinem einzigen Cobot-Modell “Rizon” immer wieder mal vorgestellt. Schließlich versucht das Unternehmen ähnlich wie Neura Robotics eine eigene Robotergattung zu schaffen. Während der Begriff bei Neura Robotics “kognitiver Roboter” nachvollziehbar ist, tue ich ich bei Flexiv mit “adaptiv” noch schwer. Das Gleiche gilt für die Bewertung. Das Unternehmen hat bislang 100 Mio. US-$ erhalten. Mir scheint es aber, dass die einzelnen im Video gezeigten Komponenten so aber bereits bei anderen Herstellern vorhanden sind. Auf jeden Fall scheint es jetzt schon Richtung Vermarktung zu gehen. Dazu paßt, dass man in China bei verschiedenen Messen ausstellen wird.

Werbung
Weihnachtsgeschenke

Vernetzen wir uns? LinkedIn
-> Zur Cobot-Gruppe auf LinkedIn (Link)

In eigener Sache/ Werbung
Der Autor dieses Blogs ist maßgeblich am KI-/ Robotik-Projekt Opdra beteiligt. Er berät Robotik-Firmen und Investoren bei den Fragen Marktanalysen und Finanzierung/ Förderungen. Mehr zu seiner Person finden Sie hier.

Robotik-Events