fbpx

In eigener Sache: Erster Artikel mit über 1.000 Seitenaufrufen

Der am 15. Juni 2019 gepostete Artikel „Wie Kuka aus dem 25 Mio. teuren Panda-Projekt herausgedrückt wurde“ hat als erster Artikel die Schwelle von 1.000 Aufrufen überschritten. Dies ist umso erfreulicher, wie hier der Zeiteinsatz (Recherche) höher als sonst war.
Generell nimmt die Popularität des Blogs wie auch der Mensch-Roboter-Kollaboration stetig zu – sei es auf Grund seiner zunehmenden Bekanntheit oder wegen der Branchenkonjunktur. An Werktagen zählt die Website immer häufiger an die 150 Klicks. Dass die Besuche am Wochenende spürbar abfallen, kann ein Indiz dafür sein, dass der MRK-Blog.de bei der Arbeit genutzt wird.

Der Autor konnte die dargestellte Anwendung nach einer 3 stündigen Schulung selber programmieren. Gut zu sehen ist, wie der „Panda“ nicht sofort aufgibt, sondern weiter sucht.

In den 500 Tagen seit des Starts wurden rund 200 Beiträge aus der Welt der Cobots, fast ausschließlich incl. Video, gepostet.