fbpx

In eigener Sache: MRK-Blog.de wird mehrsprachig

Seit den 2 1/2  Jahren seines Bestehens erfreut sich der Blog zunehmender Beliebtheit. In ihm steckt viel Arbeit, die Spaß macht, aber letztlich auch vergütet werden möchte. Daher hat der Blog seit drei Wochen erstmals eine Anzeige. In einer Zeit, in der es keine Messen gibt, haben es andererseits viele kleinere und neuere Unternehmen schwer bekannt zu werden. Nur wer konkret nach ihnen sucht, findet sie auch z.B. bei Google. Daher die Überlegung alle Artikel – dank KI – gleich mehrsprachig anzubieten. So hoffe ich, dass der Blog auch in anderen Ländern große Beachtung findet. Und wer ihn z.B. von China aus besucht, kann dann auch den Artikel oder die Anzeige eines dort vielleicht noch nicht bekannten Unternehmens sehen. Übrigens kann fast jede Sprache zugeschaltet werden – standardmäßig dürfte aber Englisch ausreichen. Bei Interesse: Mediadaten.