Roboter im Großgartenbau

Um zu zeigen, wo Roboter heute bereits überall eingesetzt werden können, eine vielleicht überraschende Fallstudie: Eine große dänische Gärtnerei setzt in ihren Gewächshäusern Roboter mit hochsensiblen Greifern (Hände) ein. Wer jemals in einem Treibhaus war, kennt die ungünstigen Bedingungen (hohe Luftfeuchtigkeit, Temperaturen im Sommer). Die Investitionskosten dürften sich im unteren fünfstelligen Bereich belaufen haben – eine Förderung erscheint je nach Bundesland in Deutschland möglich.

Kennen Sie unser Angebot?

Melden Sie sich kostenlos für den Newsletter an und Sie werden sporadisch informiert.