QS mittels Laser-Scanning durch MRK

Das Video zeigt zunächst, wie ein Plug & Play-Greifer samt Laser-Scanner der Firma Robotiq am Teach-Panel eines Universal Robots angelernt wird. Danach folgt der erste Praxistest. Wer ungeduldig ist: Ab 2:58 wird´s wieder richtig interessant. Wem das noch nicht reicht: VisCheck , ein Startup, an bei dem sich der Verfasser engagiert hat, bietet Messungen an, die das Messergebnis mit den zuvor hinterlegten Parametern vergleichen und nur bei zuvor definierten Abweichungen auf unterschiedliche Art Alarm schlagen. Geringe Abweichung beispielsweise „gelbes Licht“, große „rotes Licht“. Denkbar ist auch eine SMS, z.B. wenn Roboter völlig autonom arbeiten, damit der Werker bei einem Problem vorbeischaut.

Kennen Sie unser Angebot?