fbpx

Automatisierte Bauschutt-Sortierung (Bin-Picking)

Das Geschäftsmodell von Abfallentsorgern und Recycling-Betrieben unterscheidet sich von dem anderer Branchen fundamental: Sie erhalten Geld für das was sie abnehmen. In der Folge versuchen sie das Wertvolle im angelieferten Material herauszufischen (z.B. Schrott) um es dann zu verkaufen. D.h. sie erhalten Geld für etwas, für dessen Abnahme sie zuvor schon Geld erhalten haben. Der verbleibene effektive Abfall muß dann allerdings auch entsorgt werden.

Nun gibt es hier für das Herausfischen eine Automatisierungslösung, nicht mit Cobots, die wären eher zu schwach, aber mit klassischen Industrie-Robotern. Diese sind von Yaskawa und somit sicherlich nicht günstig. Dennoch wird es sich lohnen. Im Grunde handelt sich es um eine Bin-Picking-Lösung, wie man sie gerade von den Cobots kennt, doch wird hier kein Teil so ausschauen wie ein anderes. Die sechs zu sehenden Roboter kommen auf 10.000 Picks je Stunde und somit je Roboter auf 1.500 Picks bzw. 25 je Minute.

Der Autor dieses Blogs steht für Marktrecherchen oder auch einen Gang durch Ihre Produktion/ Fertigung zum Festpreis zur Verfügung (Detail), um dann konkrete Vorschläge für den Einsatz von Cobots und anderen Robotern incl. Fördermöglichkeiten zu unterbreiten. Es werden sowohl KMU wie Groß-Unternehmen besucht. U.a. in Bayern ist  eine 50%ige Investitionsförderung denkbar. Das Standardbuch über Cobots stammt ebenfalls von ihm.