Autonomer Transport von Sonderlastträgern bis 4,5 to

Mobile Roboter sind zwischenzeitlich hinreichend bekannt. Typischerweise werden sie durch zwei Aspekte limitiert:
1. Ihre Traglast endet häufig bei 1,5 Tonnen.
2. Sie sind sehr kompakt, so dass sie größervolumige Behälter unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit (Balance) kaum transportieren können.

Anzeige

Interessante Fallstudie für große Grundfläche und hohes Gewicht

Die niedersächsische, aber bundesweit arbeitende ek robotics GmbH hat sich seit Jahrzehnten auf den innerbetrieblichen Transport spezialisiert. In einem Video werden zwei Produktionsflächen, die jeweils im 2-Schichtbetrieb arbeiten (Amortisation!) mit drei großen AGV verbunden. Es handelt sich quasi um einen Linienverkehr mit mehr oder minder fixen Routen, aber potentiellen Hindernissen. Das eingesetzte Fahrerlose Transportsystem verfügt über eine hydraulische Hubeinrichtung mit 2-Fach Hubbalken, die bis 4,4 to heben kann. Transportiert wird mit 1,2 m/s. Die Navigation erfolgt über eine Lasernavigation mit 360 Grad-Personenschutz. Das Eigengewicht des Fahrzeuges beträgt 3,5 to.

Das Unternehmen firmierte übrigens bis Mitte 2021 unter dem Namen “E & K Automation GmbH”. Die Namensänderung von “Automation” zu “robotics” symbolisiert die allgemein zunehmende Bedeutung der Robotik.

Vernetzen wir uns? LinkedIn
->
Zur Cobot-Gruppe auf LinkedIn (Link
)

In eigener Sache/ Werbung
Der Autor dieses Blogs ist maßgeblich am KI-/ Robotik-Projekt Opdra beteiligt. Er beantwortet Unternehmen die Frage, ob und wie ein Roboter bei Ihnen eingesetzt werden könnte (Erstanalyse samt Empfehlung). Dies bundesweit in Deutschland zu einem Pauschalpreis von 1.750 € netto (incl. Reise). Der niedrige Preis ist dank Förderung möglich. Permanent auf der Suche nach interessanten Lösungen hat er schon hunderte Applikationen gesehen. Aus diesem Grund gehören auch Großunternehmen zu seinen Kunden, die zwar über Know how verfügen, aber nicht den gesamten Markt kennen. Für Unternehmen ab 250 Mitarbeitern oder solchen mit Sitz in Österreich oder Schweiz gilt der Pauschalpreis nicht. Mehr zu seiner Person finden Sie hier.

Robotik-Events