Carrefour testet Lieferroboter

Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour testet mobile Roboter für die letzte Meile. Dies erfolgt nicht in der Heimat oder im europäischen Ausland. Getestet wird in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dort sollen mit bis zu 8 km/ h die Online getätigten Bestellungen mit Lieferroboter von Yandex gebracht werden. Interessant dürfte der Versuch auch für Yandex selber sein. Zunächst wurden die Roboter primär auf Campus-Geländen mit wenig Verkehr eingesetzt. Hinter Yandex steht quasi das russische Pendant zu Uber und mehr.

Mir scheint, der Markt der Lieferroboter ist ein Markt, der außerhalb Deutschlands eine gute Entwicklung erlebt, von der deutsche Unternehmen zumindest sichtbar aber nicht profitieren. Ähnliches gilt für die Service-Roboter. Allerdings frage ich mich unverändert, wie sich Liefergeräte mit solch einem kleinem Transportvolumen amortisieren sollen.

Vernetzen wir uns? LinkedIn
-> Zur Cobot-Gruppe auf LinkedIn (Link)

In eigener Sache/ Werbung
Der Autor dieses Blogs ist maßgeblich am KI-/ Robotik-Projekt Boost-Bot beteiligt. Er berät Robotik-Firmen und Investoren bei den Fragen Markt (-eintritt)/ Business Development und Finanzierung/ Förderungen. Das Standardbuch über Cobots stammt ebenfalls von Guido Bruch (das Buch ist allerdings bereits 2 Jahre alt und daher nicht mehr ganz aktuell). Mehr zu seiner Person finden Sie hier.

Robotik-Events