Mobile Roboter: Einsatzmöglichkeiten (Fall-Studien)

Noch stärker als der Markt für Cobots soll bekanntlich der für mobile Roboter wachsen. Dies erscheint aus zumindest drei Gründen logisch: Einerseits können AMR oder AGV nicht nur monotone und unergonomische Tätigkeiten vom Menschen übernehmen, sondern zweitens auch fahrbare Transportsysteme bis hin zum Gabelstapler ersetzen. Als dritter Grund sind schließlich die “lascheren” Vorschriften zu nennen: Für einen Cobot gelten strengste Sicherheitsbestimmungen. Für mobile Roboter gelten diese Vorschriften so nicht. Gut sichtbar an Rasenrobotern: Die fahren gerne herum und schneiden alles, was ihnen in den Weg kommt. Für deren Preis kann allerdings auch keine intelligente Sicherheitstechnik erwartet werden.
Die neuen mobilen Roboter sind hingegen sicher und können auch sehr viel. Sie können ziehen, heben, transportieren und Cobots zu ihrem Einsatzort fahren und diesen als Energiequelle dienen. Dabei berücksichtigen sie Veränderungen im Layout des Raums und halten vor Menschen bzw. umfahren sie etc.

Opdra
Robotik-Jobs auf dem MRK-Blog.de

Ein neues Video von MIR Mobile Industrial Robots zeigt einige interessante Einsatzgebiete. (Neben Omron betritt derzeit mit Neura Robitcs ein weiterer Cobot-Anbieter den Markt der mobilen Robotern.) Beim Betrachten der Sterilisation (Reinigung von Krankenhaus-Scherren etc.) habe ich mich gefragt, ob es sich hier nicht um einen komplett aufeinander abgestimmten Neubau handelt. Anschließend ist zu sehen, dass der Einsatz von mobilen Robotern auch in älteren Bestands-Hallen gut machbar ist.

Die Möglichkeiten des Ziehens, Flottenmanagements und weiteres verdeutlicht dieses Omron-Video:

Vernetzen wir uns? LinkedIn
-> Zur Cobot-Gruppe auf LinkedIn (Link)

In eigener Sache/ Werbung
Der Autor dieses Blogs ist maßgeblich am KI-/ Robotik-Projekt Boost-Bot beteiligt. Er berät Robotik-Firmen bei den Fragen Markt/ Business Development und Finanzierung. Der Autor steht zudem potentiellen  Anwendern für einen Gang durch Ihre Produktion/ Fertigung zur Verfügung (Detail). Hierbei werdenkonkrete Vorschläge für den Einsatz von Cobots und anderen Robotern incl. Fördermöglichkeiten zu unterbreitet. Es werden sowohl KMU wie Groß-Unternehmen besucht. Das Standardbuch über Cobots stammt ebenfalls von Guido Bruch.

Robotik-Events