fbpx

Schunk mit Highlight zur Hannover Messe

Bereits jetzt stellt Schunk den weltweit ersten Großhubgreifer vor, auch wenn er erst Ende 2019 lieferbar sein wird. Anders als die bisherigen Greifer kann er bis zu 2,25 kg heben und dabei seine „Finger“ bis zu 42,5 mm spreizen. Das höhere Hebegewicht wird durch eine Fingerkraft bis zu 450 N ermöglicht. Diese liegt deutlicht über den Grenzwert für MRK von 140 N und wird dadurch ermöglicht, dass die Finger sofort stoppen, wenn sie eine Nachgiebigkeit spüren (z.B. einen menschlichen Finger). D.h. Gummischläuche etc. wird der Greifer wohl nicht heben können, dafür aber schwerere starre Teile (z.B. Metall).

Das Buch „Einführung in die Mensch-Maschinen-Kollaboration“ gibt Ihnen für wenig Geld einen guten Überblick in die Welt der Mensch-Roboter-Kollaboration. Der Autor dieses Blogs steht für einen Gang durch Ihre Produktion/ Fertigung zur Verfügung (Detail) um dann konkrete Cobot-Vorschläge incl. Fördermöglichkeiten zu unterbreiten.